Brand auf französischem Atom-U-Boot und gute Argumente für unserem Ökostrom!

Am 13.06 gab es folgende Pressemeldungen (Spiegel online): „Bei Wartungsarbeiten hat es im Hafen bei Toulon auf einem Atom-U-Boot gebrannt. Die Feuerwehr konnte die Brandnester nur schwer erreichen. Nach 14 Stunden war der Brandherd unter Kontrolle. Der Nuklearantrieb soll nicht betroffen gewesen sein. Eine Gefahr durch radioaktive Strahlung bestehe…

Unsere Gemeinde auf dem Weg zum Ökostrom-Dorf?

Nein, so weit ist es leider noch nicht. Aber das bisher Erreichte lässt hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Die Zahl der Bürgerinnen und Bürger, die sich entschieden haben, den Strom von unserer Bürgerinitiative zu beziehen, wächst langsam aber stetig. An dieser Stelle nochmal vielen herzlichen Dank an die neu…

Die Region Rhein-Neckar und das Klima-Teil 2

Zu viel Regen, zu wenig Regen – das bereitet nicht nur den Landwirten und Winzern Sorgen. In den vergangenen Jahren sehen wir eine Änderung in der Niederschlagsverteilung. Die Winter sind eher zu feucht und die Sommer eher zu trocken: das bedeutet Hochwasser- und Niedrigwasserperioden. In beiden Fällen sind Flüsse…

Aktuelle Kampagne unseres Kooperationspartners, den Elektrizitätswerken Schönau

Unser Kooperationspartner und Stromlieferant, die EWS, hat jetzt eine Kampagne gestartet, die Ihnen den Wechsel zu uns noch leichter machen sollte. Und so funktioniert es: Ob Klima oder Corona, eine globale Krise verlangt globale Solidarität. Für den Beitrag der EWS hat sich diese folgende Aktion überlegt: Für jede*n neue*n…

Das neue Baden-Württembergische Klimaschutzgesetz ist vom Parlament verabschiedet

Am vergangenen Mittwoch war es nach langem Streit zwischen den Koalitionspartnern soweit. Ob Durchbruch oder fauler Kompromiss möge jeder für sich entscheiden: Für neue „Nicht-Wohngebäude“ gibt es eine Solar-Pflicht. Für neue Wohngebäude, sollten ebenfalls PV-Anlagen vorgeschrieben werden. Dies lehnte der Koalitionspartner CDU allerdings ab, u. a. mit folgender Begründung:…