Schauermärchen Nr. 1 der Atomlobby: Deutschland wird zum Stromimporteur

Deutschland hat in 2017 abermals mehr Strom fürs Ausland erzeugt als je zuvor. Im vergangenen Jahr lag der Exportüberschuss laut der Arbeitsgemeinschaft für Energiebilanzen bei 55 Terawattstunden (Milliarden Kilowattstunden), was gegenüber dem Rekordjahr des Vorjahres abermals ein leichter Anstieg war (53,7 Terawattstunden). Der Wert für 2017 ergibt sich aus…

Kleinvieh macht auch Mist- eine kleine Statistik

Dass Kleinvieh auch Mist macht, ist ja bekannt. Viel Kleinvieh macht viel Mist. Dies ist auch mit folgendem Beispiel zu belegen: Im Jahr 2016 betrug der bundesdeutsche Gesamtstromverbrauch 561,3 Mrd. Kilowattstunden und es fielen 224,5 Tonnen radioaktiver Atommüll an. Umgerechnet ergibt das pro kWh 0,0004 g Atommüll. Eine Familie,…

Nutzung und Vergütung selbst erzeugten Solarstroms: Engagement EWS Schönau

Immer mehr private Solaranlagen laufen entweder in absehbarer Zeit aus der EEG-Vergütung oder werden mit 12ct/ kWh so gering vergütet, daß es sich lohnt über Alternativen nachzudenken. Eine Möglichkeit ist die Eigenverbrauchsoptimierung, d.h. seine Verbraucher, wie Geschirrspülmaschine oder zukünftig das Elektroauto dann laufen/ aufladen zu lassen, wenn die Sonne…

Klimaschutz+ Stiftung, Partner der Ökostromer: Ziele erreichen durch gemeinsames Handeln

Genauso wie die Abschaffung der Sklaverei nicht vom Willen der Sklavenhalter und Sklavenhändler abhängig war, sondern einzig und allein vom Handeln mutiger Menschen, die sich diesem – damals legalen – Unrecht entgegen stellten, wird die Abschaffung von klima- und umweltzerstörenden Produktionstechniken, von ungerechten Welthandelsregeln, sowie von Gewalt und Krieg…

Der schmutzige Deal zwischen RWE und Eon

Vor zwei Jahren startete die Konzerntochter Innogy für RWE in die „Zukunft“. Innogy war befreit von der damaligen Atommüll-Last der RWE, das zog Anleger an. Und: Innogy machte auf Erneuerbare Energien, das zog Verbraucher/innen an, zumindest die, die sich von der Ökostrom-Politur des Engergie-Lieferanten täuschen ließen. Denn der vermeintlich…