Stromseminar 2019 bei der EWS in Schönau, Teil 2

Ein auch für unseren Ort interessanter Vortrag von A. Sladek (EWS) behandelte die demnächst gemäß EU-Recht gleichrangig zu behandelnden Energiegemeinschaften. Hierbei geht es darum, lokal erzeugten Strom aus Erneuerbaren Energien (insbesondere PV-Anlagen) zu einem möglichst hohen Anteil schon durch Bürger*innen vor Ort zu verbrauchen. Dafür können sich Energiegemeinschaften selbständig…

Am Montag war Welterschöpfungstag in Deutschland

In den letzten Jahren findet er stetig etwas früher statt: der Welterschöpfungstag. Letztes Jahr noch am 1. August in Deutschland, dieses Jahr schon 2 Tage früher. Vor 20 Jahren lag er noch im Oktober. „Wir konsumieren und wirtschaften als gäbe es kein Morgen.“ so der Geschäftsführer des WWF, E….

Denken Sie jetzt schon daran, Ihr Projekt zur Förderung vorzuschlagen!

Es ist zwar noch 3 Monate bis zum November, aber die Zeit geht bekanntlich schnell vorbei. Anfang November werden alle Edingen-Neckarhausener Ökostromer*innen aufgefordert, ein Projekt in der Gemeinde vorzuschlagen, dass durch unseren Kooperationspartner, der Klimaschutz+ Stiftung für das Jahr 2019 gefördert wird. Aber auch alle, die sich in der…

Stromseminar 2019 bei der EWS in Schönau, Teil 1

Am zurückliegenden Wochenende hatte die EWS Schönau (Partner und Stromlieferant unserer Bürgerinitiative) wieder zu seinem Stromseminar geladen. Die Jahresversammlung der EWS direkt vor der Veranstaltung war zunächst gut, um einen Überblick über die Situation der genossenschaftlich organisierten EWS zu bekommen: ca. 207.000 Bürger beziehen aktuell Strom von der EWS,…

Globaler Klimastreik am 20. September 2019

„Jahre sind mit Gerede vergangen, mit unzähligen Verhandlungen, mit nutzlosen Vereinbarungen zum Klimawandel. Wir haben das Gefühl, dass viele Erwachsene noch nicht ganz verstanden haben, dass wir jungen Leute die Klimakrise nicht allein aufhalten können. Tut uns leid, wenn Sie das nicht wahrhaben wollen. Aber das ist keine Aufgabe…